WILLKOMMEN AUF DER SEITE DER JUBLA SIRNACH

Wir wünschen dir viel Spass beim Durchstöbern!

AKTUELL

Tag 1: Los gehts…..rumpi rumpi rumpi!

Hüt morge hemer endlich i üses langersehnte, märlihafte Lager chöne starte. Üses Rumpi het sich bimene Experiment, miteme riiiiise Chlapf, zu üs verirrt. Er isch vo sinere Zauberschuel zu üs cho und het viel motivierti Jublaner gfunde. Nochem Lagersäge simer mitem Car bis uf Selva gfahre. Üse Car isch chli z gross gsi, drum hend mir no möse es Stückli bis zu üsem Lagerhuus laufe. Gad ahschlüssend hemer für üses Rumpi s‘ Huus und d Umgebig gschmückt und ihgrichtet. Nocheme feine Znacht (Toast Hawaii mit Salotbuffet) hemer no Spili us de Märliwelt gspielt und hend de Obig am Lagerfüür usklinge loh. Zum Schluss hend d‘ Chind vom Rumpi es Märlibüechli übercho zum Erinnerige sammle und eigeni Highlights driischribe.

Do gohts zu de Fotis: Sola Tag 1

SOLA 2020: Es rumplet Stilzli

Unsere Vorbereitungen fürs Sommerlager 2020 laufen auf Hochtouren, auch wenn wir leider noch nicht wissen, ob wir unser Hauslager durchführen können. Wir bleiben aber positiver Dinge und fahren mit unserer Planung fort. Dieses Jahr werden wir vom 11.07.2020-18.07.2020 in Selva (Graubünden) eine erlebnisreiche Woche verbringen. Mit dem Motto «Es rumplet Stilzli» tauchen wir in eine geheimnisvolle Märchenwelt ein. Garantiert erleben wir eine einzigartige Woche und können ganz viele tolle Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Wir freuen uns sehr, wenn auch du dabei bist! Weitere Infos und die Anmeldung findest du hier: Sola 2020

Freizeitspass mit der Jubla Sirnach

Die Schule Sirnach bietet halbjährlich Freizeitkurse an, dieses Jahr war auch die Jubla Sirnach mit dabei. Ab dem Kindergarten bis und mit 6. Klasse konnte ein wenig Jubla-Luft geschnuppert werden.

Mit grosser Begeisterung trafen an einem Samstagmorgen 38 Kinder in der Kaplanei ein. Die jüngeren Kinder gingen zusammen auf eine Schatzsuche und die Älteren wagten sich auf ein Survival-Abenteuer. Mit Karte und Kompass ging es los. Die Kinder mussten verschiedene Rätsel lösen, den richtigen Weg finden und Abenteuer bestreiten. Am Mittag hatten dann alle eine Stärkung verdient und nachdem das Feuer die richtige Glut hatte, konnten auch endlich die Güggeli gebraten werden. Am Nachmittag ging es dann mit Spiel und Spass weiter. Glücklich kamen am Nachmittag alle wieder in der Kaplanei an. Die jüngeren Kinder hatten ihren Schatz gefunden und die Älteren wurden mit einem Survival-Kit für nächste Abenteuer ausgerüstet.

Die Jubla Sirnach freut sich, wenn auch bei den nächsten Anlässen wieder zahlreich Kinder zum Schnuppern kommen. Diese finden an folgenden Daten statt: 26. Oktober / 16. November / 14. Dezember (für Kindergartenkinder) und 26. Oktober / 23. November / 14. Dezember (für 1. + 2. Klässler).

Eindrücke aus Gruppenstunden

Das neue Jahr hat gestartet und bereits einige Gruppenstunden haben an den letzten Samstagen stattgefunden. Ob Schoggibananen über dem Feuer machen, verschiedene Challenges absolvieren,  in der Turnhalle toben oder Fasnachtsluft schnuppern, mit Freunden zusammen sein macht einfach Spass.

Weitere Fotos findet ihr unter: Gruppen

Zeltmiete

Wussten Sie schon…? Die Jubla Sirnach vermietet Ihnen gerne ihr Festzelt.

Sie haben ein Geburtstagsfest, Firmen- oder Vereinsanlass oder feiern eine Hochzeit? Unser Festzelt eignet sich hervorragend für Anlässe aller Art, ist Schattenspender und trotzt Wind und Wetter.

Weitere Infos finden Sie unter der Rubrik:

Zeltmiete

Geht dir was durch den Kopf? Möchtest du etwas wissen? Hast du eine Anregung? Dann lass es uns wissen!

Drücke auf das Bild und schreibe uns.

Kontaktier uns

Schreib uns dein Anliegen. Wir versuchen uns schnell darum zu kümmern. Deine Jubla Sirnach.

Nicht lesbar? Text wechseln. captcha txt

Gib dein Suchtext ein und bestätige mit Enter